Skip to main content

Bildung und Kultur


21. Mai 2024
Kultur

Mordszenen bis ins kleinste Detail kopiert: Claudia Rimkus liest bei der „Wein-Lese“ aus ihrem Roman „Letztes Kapitel Hannover“  

Von Folkert Frels Uelzen. Alljährlich veranstaltet das „Syndikat“, die Vereinigung deutschsprachiger Kriminal-Schriftsteller, in wechselnden Orten und Städten die „Criminale“, die größte Branchen-Zusammenkunft Europas. Mehrere Tage lang dreht sich die Welt für die meist mehr als 200 Teilnehmer in Diskussionsrunden, Vorträgen, Seminaren um ausgedachte Verbrechen und gruselige Geschehnisse. Das „normale“ Publikum wird mit Lesungen einbezogen. 2020 war dies Treffen in Hannover Corona wegen abgesagt worden - in diesem Jahr findet die „Criminale“ ganz aktuell zwischen dem 15. und 18. Mai in der...

14. Mai 2024
Bildung und Kultur

Lesetipps: Stadtbücherei Uelzen lädt zum Austausch ein

Uelzen. Am Dienstag, 28. Mai, 18.30 bis 20 Uhr, lädt die Bücherei der Hansestadt Uelzen Interessierte zu einer Gesprächsrunde ein: Gemeinsam mit Büchereileiterin Linda Schützhold werden Lesetipps ausgetauscht oder über Belletristik diskutiert. „Wer Leseinspirationen sucht, ist an diesem Abend genau richtig“, so Schützhold, die sich auf viele Gäste freut. Die Veranstaltung ersetzt den Intermezzo-Termin „Bücherfrühling“ der Kreisvolkshochschule Uelzen (KVHS), der zur selben Zeit im Samocca geplant war, aber ausfallen muss. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist erforderlich per T...

24. April 2024
Kultur

Bad Bevensen: Autorenlesung mit Fragerunde für Jugendliche ab 12 Jahren Miss Money – Was schlaue Mädchen über Geld wissen sollten

Bad Bevensen. Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Förderverein der Bibliothek wieder mit einer besonderen Aktion zum Welttag des Buches. Die Autorin Magdalena Sporkmann wird ihr Buch „Miss Money – Was schlaue Mädchen über Geld wissen sollten“ vorstellen. Es ist das perfekte Buch, um schon junge Menschen zu motivieren, ihre Finanzen selbstbewusst in die eigenen Hände zu nehmen. Es wird hier verständliches und praxisnahes Grundwissen vermittelt. Zusätzlich gibt es wertvolle Tipps für den Umgang mit dem ersten eigenen Geld. Die Jugendlichen können sich mit der Expertin über Taschengeld, Sp...

18. April 2024
Kultur

Freitag im Theater an der Ilmenau: "Wissen trifft Unterhaltung"

Uelzen. Das Theater an der Ilmenau öffnet am 19. April seine Pforten für die zweite Auflage des erfolgreichen Kulturevents „City meets Culture." Nach einem Debüt im letzten Jahr bringt diese Veranstaltung erneut eine spannende Mischung aus Bildung, Wissenschaft und Entertainment in die Herzen und Köpfe ihrer Besucher. Unter dem Motto „Wissen trifft Unterhaltung; Entertainment begegnet Wissenschaft" bietet der Abend ein umfassendes Programm, das darauf abzielt, Kultur und Wissenschaft auf innovative und zugängliche Weise zu verbinden. Organisiert vom Eigenbetrieb Kultur, Tourismus und Stadtm...

16. April 2024
Bildung

Schulhof, Games und Social Media

Uelzen. Die Bildungsreihe "digital reality" präsentiert eine informative Veranstaltung zum Thema "Schulhof, Games und Social Media" mit Prof.in Dr. phil. Tanja Witting von der Ostfalia Hochschule Wolfenbüttel. Die Veranstaltung findet am 25. April 2024 um 18 Uhr in der Aula der KGS Bad Bevensen statt.  Eltern, Pädagog*innen sowie Interessierte sind eingeladen, an diesem informativen Abend teilzunehmen. Prof.in Dr. Witting, als Wissenschaftlerin auf dem Gebiet der Medienpädagogik, wird während der Veranstaltung verschiedene Aspekte beleuchten, die den Einfluss von Games und Social Media auf...

11. April 2024
Bildung

Nach Abiprüfungs-Klau in Goslar: Auch an Uelzens Gymnasien standen heute die Räder still

Von Michael Michalzik Uelzen. Durch Schülerkreise ging es per WhatsApp heute Morgen wie ein Lauffeuer: Noch unbekannte Personen waren in der Nacht in ein Gymnasium in Goslar eingebrochen und hatten dort die Aufgaben für die Politikprüfungen gestohlen, die am heutigen Donnerstag landesweit stattfinden sollten. Die Folge: Das Kultusministerium stoppte um 7.30 Uhr die anstehenden Prüfungen, weil Schüler theoretisch die Aufgaben hätten einsehen können. Schließlich bekamen Niedersachsens Gymnasien aus Hannover einen Download-Link mit Aufgaben, die eigentlich für Nachschreibtermine vorgesehen w...

10. April 2024
Bildung

KVHS-Vortrag: Gut altern – Yes we can!

Uelzen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) bietet am Do., 18. April von 18.30 – 20.45 Uhr einen Vortrag zum guten und gesunden Altern im Alten Rathaus, Veerßer Str. 2 in Uelzen an. Die Dozenten, Dr. Gernot Hoffheinz, Arzt für Allgemeinmedizin, Ernährungs- und Sportmedizin und Karin Thamm-Hoffheinz, Beraterin, Coach, Mediatorin, Juristin geben den Teilnehmenden wertvolle Anregungen und praktische Tipps, damit sie ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen  können. Denn sowohl der Geist wie auch der Körper bewahren bis ins hohe Alter eine ausreichende Plastizität, die es ermöglicht, lange gesund...

10. April 2024
Bildung

KVHS-Vortrag: Gut altern – Yes we can!

Uelzen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) bietet am Do., 18. April von 18.30 – 20.45 Uhr einen Vortrag zum guten und gesunden Altern im Alten Rathaus, Veerßer Str. 2 in Uelzen an. Die Dozenten, Dr. Gernot Hoffheinz, Arzt für Allgemeinmedizin, Ernährungs- und Sportmedizin und Karin Thamm-Hoffheinz, Beraterin, Coach, Mediatorin, Juristin geben den Teilnehmenden wertvolle Anregungen und praktische Tipps, damit sie ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen  können. Denn sowohl der Geist wie auch der Körper bewahren bis ins hohe Alter eine ausreichende Plastizität, die es ermöglicht, lange gesund...

04. April 2024
Kultur

‚Heideangst‘ - Premiere einer Lese-Reihe: Kathrin Hanke liest am 9. April im Martin-Luther-Haus bei der 1. „Wein-Lese“

Uelzen. „Es war nicht der direkte Weg zu seiner aktuellen Arbeitsstelle, dennoch war es für ihn kein Umweg. Er hatte den kleinen Schlenker an ihrem Wohnhaus vorbei in seine morgendliche Routine eingeplant. Sowieso fuhr er ständig, wenn er unterwegs war, durch die Straße, in der sie wohnte. Das machte er nun schon seit über einem Jahr so, und es war ihm in Fleisch und Blut übergegangen.“ Lars Brückner stalkt Alina, seine Ex. Doch es bleibt nicht dabei … „Heideangst“ ist der zehnte Band der „Heide“-Krimis um die Kommissarin Katharina von Hagemann und ihren Chef Benjamin Rehder - spannende, kl...