Skip to main content
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -


- Anzeige -
Barnsen. Am Samstagmorgen gegen 09:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der K 34 kurz vor Barnsen. Hierbei kam ein 49-jähriger Pkw-Fahrer alleinbeteiligt aus Richtung Melzingen kommend nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte mit der rechten Fahrzeugseite einen Baum und kollidierte anschließend frontal mit einem weiteren Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite gegen einen dritten Baum geschleudert. Der Fahrzeugführer wurde hierbei schwerverletzt im Fahrzeug eigeklemmt. Die hinzukommenden Rettungskräfte und die eingesetzte...

Jelmstorf. Auf der B 4 zwischen dem Steddorfer Kreuz und dem Ortseingang Jelmstorf wird ab dem 17. Juni die Fahrbahn erneuert. Die Umsetzung erfolgt in zwei Bauabschnitten unter überwiegend halbseitiger Sperrung der B 4. Nach rund fünf Monaten soll die Maßnahme beendet sein. Bereits ab dem 10. Juni wird die Ortsdurchfahrt (OD) Ebstorf (L 233) punktuell instandgesetzt, da sie Teil der Umleitungsstrecke für die Maßnahme auf der B 4 ist, teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Für die punktuelle Sanierung der Ortsdurchfahrt Ebstorf sind nur kurzzeitige Sperrungen nötig. Der Ve...

- Anzeige -

Am 1. Juni ist wieder Familientag in Uelzen - Großes Programm auf dem Herzogenplatz

Uelzen. Am 1.Juni von 11 bis 16 Uhr geht es auf dem Herzogenplatz der Hansestadt Uelzen wieder bunt und lebendig zu. Bürgermeister Jürgen Markwardt wird die Veranstaltung eröffnen. Am Internationalen Weltkindertag und Weltelterntag, die in diesem Jahr beide auch am 01.Juni gefeiert werden,  wird der 9. Familientag in der Region an den Start gehen - veranstaltet vom Netzwerk Familienfreundliche Region Uelzen. Über 25 Vereine, Verbände und Unternehmen zeigen, was sie in der Region für Familien tun. Sie bieten Infostände, tolle Mitmachaktionen und Sehenswertes für Jung und Alt. Die Reg...

Endspurt beim Kita-Neubau Emsberg - Fachplaner erklärt Bauweise

Uelzen. Der Neubau der Kita am Emsberg in Uelzen läuft nach Plan. Im Sommer geht das sechszügige Gebäude in Betrieb. Die Arbeiten sind weit vorangeschritten und auf der Baustelle herrscht emsiges Treiben: Derzeit werden Waschbecken und Toiletten montiert, Wände gestrichen, erste Möbel geliefert, letzte Arbeiten an der Lüftungsanlage oder der Fassade erledigt. Das Außengelände wird in den nächsten Wochen gestaltet. „Der Endspurt auf der Baustelle ist eingeläutet“, sagt Stadtsprecherin Ute Krüger. Das zweigeschossige Gebäude hat eine Nutzfläche von rund 830 Quadratmetern und bietet Platz für...

Uelzen. Im 14. Jahrhundert legte sich die stolze Hansestadt eine Stadtmauer zu – ein ebenso prestigeträchtiges wie teures Unterfangen. Nur wenige Städte verfügten über die entsprechenden Ressourcen für ein solch gewaltiges Projekt. Immerhin musste die Mauer letztlich 1,3 Kilometer lang werden, um die damalige Kernstadt zu umfassen.  Auch wenn sich die Zeit trutziger Stadtmauern schon damals dem Ende entgegenneigte – die rasch voranschreitende Entwicklung von Kanonen machte Burgen und Befestigungen immer unnötiger -, war der Zweck nach wie vor gegeben: Auch wenn die alten Uelzer sicher kein...

Demonstration auf dem Herzogenplatz: "Wir sind die Brandmauer! - Europa nicht den Rechtsextremen überlassen"

Uelzen. Am 25. Mai 2024 ruft das überparteiliche Uelzener Bündnis für Demokratie und Toleranz ab 11:55 Uhr zur Demonstration auf dem Herzogenplatz in Uelzen auf! Das Motto: "Wir sind die Brandmauer! - Europa nicht den Rechtsextremen überlassen".  Vom 6. bis 9. Juni wählt Europa ein neues Parlament, um neue Vertreterinnen und Vertreter nach Brüssel zu schicken. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz dazu: "Rechtsextreme Parteien schüren seit geraumer Zeit massive Ressentiments gegen ein demokratisch starkes, vereintes Europa und könnten besonders stark werden. Auch in Deutschland gibt e...

Mitgliederversammlung: HeideRegion Uelzen e.V. legt starke Zahlen auf den Tisch – 693.000 Übernachtungen im vergangenen Jahr – 149 Millionen Euro Umsatz durch Tourismus

Von Michael Michalzik Uelzen/Landkreis. 693.000 Übernachtungsgäste wurden voriges Jahr im Landkreis Uelzen gezählt. Ein Anstieg von 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Tourismus in unserem Landkreis brachte 2023 einen Umsatz von 149 Millionen Euro bei einer Wertschöpfung von 53 Millionen Euro. 4.500 Menschen arbeiten mittelbar oder unmittelbar im Bereich Tourismus. Starke Zahlen, die der stellvertretende Geschäftsführer der HeideRegion Uelzen e.V., Peter Gerlach, während der Mitgliederversammlung am heutigen Mittwoch bekanntgab. Entsprechend hat sich der Verein auch viel vorgenommen...

Luisenviertel in Uelzen: Neue Verkehrsführung wird umgesetzt - Vorfahrtsregel an Ecke Karlstraße/Dieterichsstraße ändert sich bereits ab 24. Mai

Uelzen. Tempo 30 und neue Einbahnstraßen: Die Arbeiten für die neue Verkehrsführung im Uelzener Luisenviertel – zwischen Bohldamm und Dieterichsstraße – starten. Bereits ab Freitag, 24. Mai, ändert sich die Vorfahrtsregel an der Ecke Karlstraße/Dieterichsstraße: Fahrzeuge vom Uhlenköperpark können nun ohne Halt in die Dieterichsstraße einfahren. PKW-Fahrende, die von der Karlstraße zum Uhlenköperpark oder in die Dieterichsstraße einbiegen möchten, müssen nun Vorfahrt gewähren. Die Karlsstraße wird voraussichtlich ab Montag, 27. Mai, zur Einbahnstraße Richtung Dieterichsstraße. Ziel ist hie...

Lesetipps: Stadtbücherei Uelzen lädt zum Austausch ein

Uelzen. Am Dienstag, 28. Mai, 18.30 bis 20 Uhr, lädt die Bücherei der Hansestadt Uelzen Interessierte zu einer Gesprächsrunde ein: Gemeinsam mit Büchereileiterin Linda Schützhold werden Lesetipps ausgetauscht oder über Belletristik diskutiert. „Wer Leseinspirationen sucht, ist an diesem Abend genau richtig“, so Schützhold, die sich auf viele Gäste freut. Die Veranstaltung ersetzt den Intermezzo-Termin „Bücherfrühling“ der Kreisvolkshochschule Uelzen (KVHS), der zur selben Zeit im Samocca geplant war, aber ausfallen muss. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist erforderlich per T...

Melbeck: Polizei geleitet Schwanenfamilie bis zum sicheren Teich

Melbeck. "Tierisch" war die Polizei Melbeck in den Morgenstunden des 23.05.24 im Wohngebiet im Bereich Amselweg/Drosselweg im Einsatz. Eine Schwanenfamilie (Mama, Papa und fünf Kleine) hatte sich gegen 08:30 Uhr ins bebaute Gebiet "verirrt" und wurde durch eine Streifenwagenbesatzung durch den bebauten Bereich bis zum "häuslichen" Teich im Bereich Lustgarten abgesichert und begleitet. "Alle wohlauf angekommen!" Foto: Polizei


Meine Meinung

Eklig: Hundehaufen auf Uelzens Wegen

Liebe Leser, in unserer Stadt Uelzen gehört der Anblick von Hundekot auf Gehwegen, Spielplätzen und Grünflächen zum traurigen Alltag. Doch die Hinterlassenschaften von Vierbeinern sind nicht nur eklig und unangenehm, sondern können auch gesundheitliche Risiken bergen, die die Umwelt belasten und leider auch Schuhe beschädigen.  Abgesehen von den gesundheitlichen Risiken ist Hundekot auf Gehwe...

Uelzen

Ferienbetreuung im Sommer für Kinder im Grundschulalter

Uelzen. In diesem Jahr bietet die Ev. Familien-Bildungsstätte Uelzen in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege des Landkreises Uelzen Ferienbetreuungen in den Sommerferien an. Zum einen gibt es in der Zeit vom 01. bis 05. Juli eine Ferienbetreuung mit kreativen Werkstätten. In dieser Zeit können die Kinder unterschiedliche Dinge ausprobieren. Dabei steht neben Spaß auch das Lernen von Neuem im V...

Uelzen

Noch Plätze frei: Qualifizierungskurs Ehrenamtliche Seniorenbegleitung

Uelzen. Am Mittwoch, 29. Mai, startet das Seniorenservicebüro der Hansestadt Uelzen in Kooperation mit der Evangelischen Familien-Bildungsstätte einen Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Seniorenbegleitende. Noch sind einige Plätze zu vergeben.  In der Qualifizierung wird Wissen über Alterseinschränkungen, Mobilität, Umgangsweise mit älteren Menschen und vieles mehr vermittelt. Der Kurs umfa...

Landkreis Uelzen

Debattieren im Bundestag - Julia Verlinden sucht Teilnehmer*in für Planspiel „Jugend und Parlament“

Berlin/Uelzen. Einmal selber Abgeordnete*r sein und im Plenarsaal des Deutschen Bundestags debattieren? Julia Verlinden, stellv. Vorsitzende der grünen Bundestagsfraktion und Bundestagsabgeordnete aus Lüneburg, kann diese einmalige Chance für einen jungen Menschen Wirklichkeit werden lassen – als Teilnehmer*in des Planspiels "Jugend und Parlament" vom 15. bis 18. Oktober 2024 in Berlin. „Sei d...

Uelzen

Lions und Leos rocken den Stadtgarten: Benefizkonzert mit Sitting Bull am 25. Mai im Stadtgarten

Uelzen. Der Lions Club Uelzen setzt zusammen mit dem Leo Club seine erfolgreichen Benefizkonzerte fort. Unter dem Motto „Lions, Leos & Friends“ tritt die Uelzener Rock-Band „Sitting Bull“ am 25. Mai im Stadtgarten auf. Die drei Musiker spielen von Rock’n‘Roll bis zu den Hits den 70er und 80er Jahren alles, was zu einer frühsommerlichen Partynacht dazu gehört. Einlass ist um 18:30 Uhr, das K...

Blaulicht

Nach dem tödlichen Unfall am Mittwoch: Zwei weitere Unfälle auf dem Uhlenring

Uelzen. Nach dem tödlichen Verkehrsunfall gestern Morgen, bei dem ein 20-Jähriger starb, kam es zu zwei weiteren Unfällen auf der Bundesstraße 4 (Uhlenring), teilt die Polizei mit: Gegen 17.45 Uhr kam der 51 Jahre alte Fahrer eines Lkw Mercedes Actros mit Anhänger im Bereich einer Abfahrt nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die dortige Schutzplanke. Es entstand ein Sachschaden von gut ...

In Kürze

Landkreis Uelzen

Mitgliederversammlung des NABU Uelzen

Wrestedt. Der NABU Uelzen lädt am 07.06.2024 um 18:00 Uhr zur Mitgliederversammlung ein. Bereits um 17:00 findet eine Hofführung statt Elbers Hof Nettelkamp, An der Kirche 5, 29559 Wrestedt. Tagesordnung: 1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit 2. Berichte des Vorstandes 3. Kassenbericht 4. Bericht der Kassenprüfer und Antrag auf Entlas...
Uelzen

Stadtarchiv geschlossen

Uelzen. Das Archiv der Hansestadt Uelzen ist aus betrieblichen Gründen von Dienstag, 21. Mai, bis einschließlich Freitag, 31. Mai, geschlossen.
Röbbel

Kegeln und kniffeln mit dem SPD-Ortsverein Bevensen

Röbbel. Der SPD-Ortsverein Bevensen lädt am 25. Mai ab 16:30 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung in das Gasthaus am Röbbelbach (Alter Schulweg 2, 29549 Bad Bevensen, OT Röbbel) ein. Die Kegelbahn wird geöffnet sein, und es besteht die Möglichkeit, an den Tischen zu kniffeln oder andere Spiele zu spielen. Der beste Kegler oder die beste Keglerin gewinnt einen Preis. Für Kaffee und Kuchen i...

Die neuesten Beiträge


Westerweyhe

CDU lädt nach Westerweyhe ein: „Bürger fragen – Politiker antworten“ mit Europawahl-Kandidatin Lena Düpont

Westerweyhe. Der CDU-Ortsverband Kirch- u. Westerweyhe lädt am Mittwoch, 29. Mai, zur Veranstaltung „Bürger fragen – Politiker antworten“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr auf dem Festplatz in Westerweyhe. Vorsitzender Benjamin Steinfeld: „Gern möchten wir wieder mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Ideen sowie Anregungen aufnehmen – denn nur gemeinsam können wir mit Ihnen die Zukunft ...

Blaulicht

JVA Uelzen: Insasse legt Feuer in Zelle - Elf Verletzte

Uelzen. Am 22.05.2024 gegen 10:15 Uhr kam es in der Justizvollzugsanstalt in Uelzen zu einer Brandlegung in einer Zelle. Durch di eingreifenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die anschließend eintreffende Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Die umliegenden Insassen wurden vorsorglich evakuiert. Insgesamt zehn Bedienstete wurden durch die Rauchentwicklung verletzt. Der betroffene...

Langenbrügge

Treffen der Unabhängigen Wählergemeinschaften des Landkreises in Langenbrügge - Es geht auch um Straßenausbaubeiträge

Langenbrügge. Das diesjährige Juni-Treffen der UWG (Unabhängige Wählergemeinschaften im Landkreis Uelzen) findet traditionell in der Spargelhochburg Langenbrügge statt. Themen sind u.a. die Straßenausbaubeiträge. „Die aktuelle dynamische Diskussion in der Hansestadt Uelzen und die Entwicklung in Bad Bevensen zeigen wie hoch das öffentliche Interesse für eine Abschaffung dieser ungerechten und n...

Bad Bevensen

Bevenser Gilde lädt ein: Schützen feiern vom 31. Mai bis 2. Juni in der Stadt Bad Bevensen

Bad Bevensen. Den Gildebefehl als Einladung zum Schützenfest an die Stadt nehmen Bad Bevensens Bürgermeister Jürgen Schliekau und der stellvertretende Stadtdirektor Thomas Fisahn vor dem Rathaus aus den Händen von Gildemajor Marcus Beckedorf und seinem Adjutant Helmut Schnatzer entgegen. Der offizielle Start des Schützenfestes ist am Freitag, 31. Mai, um 15 Uhr mit dem Sammeln der Kompanien am ...

Kultur

Das bunte Leben im Herzen der Stadt

Uelzen. Wenn ich mich im Publikumsbereich der Stadtbücherei am Beratungsplatz aufhalte, liebe ich es, die Atmosphäre und das Hintergrundrauschen auf mich wirken zu lassen. Ich mag die Vorstellung, dass die Bücherei mit ihren Räumlichkeiten einen offenen Ort für verschiedenste Besucher bietet. Bekannte treffen sich am Bücherregal und begrüßen sich mit großem Hallo. Ehe sie sich versehen, sind si...

Bevensen-Ebstorf

Planungsbüro erstellt Karte der Biotope

Bevensen-Ebstorf. Die Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf stellt ihren Flächennutzungsplan neu auf. Im Rahmen des dazugehörigen Umweltberichtes muss eine Karte der vorhandenen Biotope angelegt und ausgearbeitet werden. Mit der so genannten Biotoptypenkartierung wird das Planungsbüro „Stadtkreation“ aus Hamburg beauftragt. „In der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf werden insgesamt 40 Teilflächen begutacht...

Aus der Region


Lüneburg

Lüneburg: Jeder muss mithelfen, Brände zu vermeiden: Waldbrandgefahr im Landkreis steigt

Lüneburg. Das anhaltend trockene Wetter erhöht das Risiko von Waldbränden im Landkreis Lüneburg. Der Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes (DWD) meldet für Mittwoch und Donnerstag (15. und 16. Mai 2024) für die Station Wendisch Evern Warnstufe 5 – „sehr große Gefahr“, das ist die höchste Stufe. „Wir haben im Moment nicht nur hohe Temperaturen, sondern auch warmen, trockenen Wind –...

Wirtschaft

Geschäftsmodellinnovation durch Nutzerfeedback: IHKLW und Mittelstand-Digital Zentrum Berlin informieren bei kostenfreier digitaler Veranstaltung am 28. Mai

Lüneburg. „Moderne Methoden in der Geschäftsmodellinnovation“ titelt eine digitale Veranstaltung der Reihe „Impulse für den Mittelstand“ der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) am Dienstag, 28. Mai. Von 10 bis 11 Uhr erhalten Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte und Interessierte aus dem Mittelstand praxisnahe Einblicke in die Integration von Nutzerfeedback und d...
Landkreis Uelzen

Dirk-Ulrich Mende (SPD) ist seit einem Jahr als Bundestagsabgeordneter für den Landkreis Uelzen zuständig: „Man kann nur Politik machen, wenn man mit den Menschen redet“

Von Michael Michalzik Uelzen/Landkreis. Vor einem Jahr hat Dirk-Ulrich Mende (SPD) sein Mandat als Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Uelzen-Celle angenommen. Für den gelernten Juristen kommt es vor allem darauf an, „die gesamte Region im Auge zu behalten“, hält der frühere Oberbürgermeister der Stadt Celle im Gespräch mit den Uelzener Nachrichten fest. Eine Region, die mit vielen Stärken punkten könne, den historischen Hansestädten ebenso wie der Lüneburger Heide. Dennoch stehen notwendige Verbesserungen an, betont Mende: „Der Ausbau der A39 ist ganz wichtig, denn er ermöglicht ein...
Landkreis Uelzen

Berlin-Tagebuch unserer FDP-Bundestagsabgeordneten Anja Schulz (Teil 31): Vom Wachstum made in Germany und dem jüngstem AfD-Skandal

Hallo Uelzen,   In der jüngsten Sitzungswoche ist wieder einiges passiert. Bevor ich mich wieder auf den Weg nach Berlin gemacht habe, war ich noch auf der Hannover Messe und habe einige spannende Stände besucht. Die Hannover-Messe ist eine der weltweit größten Industriemessen und gilt als Leitmesse für die Industrie und bietet verschiedenen Branchen und Unternehmen die Möglichkeit, ihre Innovationen und Technologien zu präsentieren. Als Bundespolitikerin finde ich den Austausch mit den Unternehmen sehr wichtig, damit wir vernünftige Rahmenbedingungen für Innovationen und den technologi...
Bad Bevensen

Neue Impulse für die Bad Bevenser Fußgängerzone: Immohansa vermarktet die Immobilie „früheres Modehaus Kröger“

Bad Bevensen. Leerstände in der Bad Bevenser Innenstadt beschäftigen Politik und Verwaltung seit geraumer Zeit. Soll eine Planstelle für einen Leerstandsmanager geschaffen werden, wie die Grünen bereits in der vorigen Legislaturperiode vorgeschlagen hatten und wie es die FDP während der jüngsten Sitzung des Stadtrats am gestrigen Donnerstag wieder ins Gespräch brachte? Oder kann ein gemeinsames Vorgehen von Werbegemeinschaft, Bad Bevensen Marketing GmbH, Politik und Verwaltung eine Wende bringen, wie es die CDU sieht? Oder kommt es der privaten Wirtschaft zu, durch neue Impulse für eine at...
Produktwelten

Flight-Simulator-Reihe: Octavi - Das "kleinste Cockpit der Welt" ist ein Muss für jeden Simulator-Piloten

Von Michael Michalzik Uelzen. Irgendwann kommt vermutlich bei jedem Simulator-Pilot der Moment, an dem man über das reine Sightseeing hinaus will und beginnt, sich mit den Navigationssystemen zu befassen, die in die virtuellen Flieger eingebaut sind. Der Flight Simulator 2020, der im Mittelpunkt dieser Reihe steht, bringt von Haus drei Klassiker von Garmin mit, die sich bezüglich ihrer Bildschirmgröße und Funktionalität unterscheiden – GNS430, GNS530 und G1000. Was im Flight Simulator alle drei Geräte gemein haben: Es ist unendlich mühsam, sie mit der Maus zu bedienen. Die Eingabe eines e...