Skip to main content

Wirtschaft


17. Mai 2024
Wirtschaft

Geschäftsmodellinnovation durch Nutzerfeedback: IHKLW und Mittelstand-Digital Zentrum Berlin informieren bei kostenfreier digitaler Veranstaltung am 28. Mai

Lüneburg. „Moderne Methoden in der Geschäftsmodellinnovation“ titelt eine digitale Veranstaltung der Reihe „Impulse für den Mittelstand“ der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) am Dienstag, 28. Mai. Von 10 bis 11 Uhr erhalten Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte und Interessierte aus dem Mittelstand praxisnahe Einblicke in die Integration von Nutzerfeedback und die Bedeutung einer nutzerzentrierten Entwicklung. Die Teilnahme an der Veranstaltung, die die IHKLW in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand-Digital Zentrum umsetzt, ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis ...

16. Mai 2024
Wirtschaft

Mehr Solarstrom für Uelzen: LEITZ ACCO Brands und mycity nehmen neue Anlage in Betrieb

Uelzen. Eine neue Photovoltaik-Anlage sorgt für noch mehr Solarenergie in der Hansestadt: Die Anlage steht auf dem Gelände der LEITZ ACCO Brands GmbH & Co KG und versorgt seit dem 1. Januar den Hersteller von Büroprodukten an seinem Produktionsstandort Uelzen mit regionalem Ökostrom. Umgesetzt hat das Projekt LEITZ ACCO Brands gemeinsam mit den Stadtwerken Uelzen. Dabei haben beide Parteien eine langfristige Stromkaufvereinbarung mit einer Laufzeit über 20 Jahre getroffen. Das sogenannte Power Purchase Agreement (PPA) regelt u. a. den Umfang der zu liefernden Strommenge oder die ausgeha...

14. Mai 2024
Wirtschaft

EU-Wahl-Veranstaltung der IHK muss nach Absagen entfallen

Lüneburg. Eine Informationsveranstaltung über die Europa-Wahl, organisiert von der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) in Kooperation mit der IHK Nord und der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, muss kurzfristig entfallen. Geplant war am 15. Mai eine Podiumsdiskussion, um Interessierten einen Überblick über die Kandidierenden und ihre Programme aus Sicht der Wirtschaft zu geben. In den letzten Stunden haben Dirk-Claas Ulrich (Bündnis 90/Die Grünen), MdEP Bernd Lange (SPD) und Marianne Esders (Die LINKE) ihre Teilnahme abgesagt. „Wir bedauern, unter diesen Voraus...

07. Mai 2024
Wirtschaft

Gewerkschaft kritisiert: 693.900 Übernachtungen im Landkreis Uelzen im vorigen Jahr - Aber immer mehr Mini-Jobs in der Gastro-Branche

Uelzen/Landkreis. Der Landkreis Uelzen liegt touristisch im Trend: Vom Hotel über die Pension bis zur Ferienwohnung – im Landkreis Uelzen gab es im vergangenen Jahr rund 693.900 Übernachtungen. Das sind 5,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Schnitt blieben die Gäste 4,5 Tage im Kreis Uelzen. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Lüneburg beruft sich dabei auf Zahlen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN). „Vom Reisekoffer der Touristen bis zum Aktenkoffer der Geschäftsleute: Die Menschen haben den Kreis Uelzen auf dem Reise-Ticket. Es kommen reichlich ...

03. April 2024
Wirtschaft

vuer: Die Handelsplattform, die den Landkreis Uelzen zusammenbringt

Uelzen/Landkreis. Eine starke Idee für unsere Region: Unter der Marke „vuer“ entsteht ein digitaler Marktplatz für den gesamten Landkreis Uelzen – auf www.vuer.de begegnen sich regionaler Handel, Handwerk sowie Dienstleistungen und stellen sich und ihre Kompetenzen potenziellen Kunden vor. „Wir wollen Unternehmen und Kunden im Landkreis Uelzen zusammenbringen. Dazu haben wir eine Plattform geschaffen, auf dem die regionalen Gewerbetreibenden sich und ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren können“, erläutern die Geschäftsführer Til Hofferbert und Sabrina Schwichtenberg. Die Vorte...

21. März 2024
Wirtschaft

Im Landkreis Uelzen gibt es 14 Dachdeckerbetriebe mit 140 Beschäftigten - Neuer Mindestlohn

Uelzen/Landkreis. Ganz oben arbeiten – mit abgesichertem Lohn nach unten: Ab sofort gilt für Dachdecker im Landkreis Uelzen ein neuer Mindestlohn. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen. „Keiner, der als Geselle auf dem Dach arbeitet, darf mit weniger als 15,60 Euro pro Stunde nach Hause gehen. Bei ungelernten Arbeitskräften sind es 13,90 Euro“, so Dieter Großmann. Der Bezirksvorsitzende der IG BAU Nord-Ost-Niedersachsen wertet den neuen Branchen-Mindestlohn für das Dachdeckerhandwerk als wichtige „Lohn-Haltelinie“ auf dem Dach: „Wer als Dachdecker led...

20. März 2024
Wirtschaft

Gewerkschaft NGG fordert Lohn-Plus in der Zuckerindustrie -  Warnstreiks ab April auch bei Nordzucker in Uelzen möglich

Uelzen. Gut 3.132 Tonnen Zucker im Jahr – so süß lebt der Kreis Uelzen. Denn der statistische Pro-Kopf-Konsum liegt bei 91 Gramm Zucker am Tag. Umgerechnet würde das für den Landkreis Uelzen einen gigantischen Berg von einer Milliarde Stück Würfelzucker pro Jahr bedeuten. Das rechnet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor. Gleichzeitig zieht die NGG-Region Lüneburg aber auch die „Zucker-Bremse“: „Es kann in den kommenden Wochen ein gewisses ‚Zucker-Defizit‘ geben“, warnt NGG-Geschäftsführer Steffen Lübbert. Grund dafür sei ein Tarifstreit mit der Zuckerindustrie. Dabei gehe ...

13. März 2024
Wirtschaft

Am 23. März ist Schluss: Ausverkauf bei mein real in Uelzen geht weiter

Uelzen. Bei mein real in Uelzen, Fischerhofstraße 6 geht der Ausverkauf weiter. Im gesamten Markt wird es jetzt noch einmal weitere, drastische Preisnachlässe geben, teilt das Unternehmen mit. Fest steht jetzt auch das Finaldatum: Am 23. März schließt der Markt. Bis dahin soll mein real in Uelzen regulär geöffnet bleiben.