Skip to main content

News


26. Mai 2024
Blaulicht

Lüneburg: Schwerste Verletzungen nach Anzünden einer Zigarette

Lüneburg. In der Nacht vom 24.05.2024 auf den 25.05.2024 erlitt ein 44-jähriger Mann, der Bewohner in einem Pflege- und Therapiezentrum ist und hier zumeist im Rollstuhl sitzt, schwerste Brandverletzungen, nachdem er sich mit einem Flambierbrenner eine Zigarette anzünden wollte. Seine Bekleidung geriet in Brand. Durch schnelles Eingreifen eines Mitarbeiters wurde Schlimmeres verhindert. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Schleswig-Holstein gebracht.  

26. Mai 2024
Blaulicht

Drei Bäume gerammt: 49-jähriger Autofahrer erleidet schwere Verletzungen

Barnsen. Am Samstagmorgen gegen 09:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der K 34 kurz vor Barnsen. Hierbei kam ein 49-jähriger Pkw-Fahrer alleinbeteiligt aus Richtung Melzingen kommend nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte mit der rechten Fahrzeugseite einen Baum und kollidierte anschließend frontal mit einem weiteren Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite gegen einen dritten Baum geschleudert. Der Fahrzeugführer wurde hierbei schwer verletzt im Fahrzeug eigeklemmt. Die hinzukommenden Rettungskräfte und die eingesetzt...

26. Mai 2024
Westerweyhe

CDU lädt nach Westerweyhe ein: „Bürger fragen – Politiker antworten“ mit Europawahl-Kandidatin Lena Düpont

Westerweyhe. Der CDU-Ortsverband Kirch- u. Westerweyhe lädt am Mittwoch, 29. Mai, zur Veranstaltung „Bürger fragen – Politiker antworten“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr auf dem Festplatz in Westerweyhe. Vorsitzender Benjamin Steinfeld: „Gern möchten wir wieder mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Ideen sowie Anregungen aufnehmen – denn nur gemeinsam können wir mit Ihnen die Zukunft gestalten.“ Am 9. Juni finden Europawahlen statt, und es wird ein neues EU-Parlament gewählt. Zu diesem wichtigen Thema hat der CDU-Ortsverband Lena Düpont (Europaabgeordnete und CDU-Kandidatin), Dr....

24. Mai 2024
Uelzen

Endspurt beim Kita-Neubau Emsberg - Fachplaner erklärt Bauweise

Uelzen. Der Neubau der Kita am Emsberg in Uelzen läuft nach Plan. Im Sommer geht das sechszügige Gebäude in Betrieb. Die Arbeiten sind weit vorangeschritten und auf der Baustelle herrscht emsiges Treiben: Derzeit werden Waschbecken und Toiletten montiert, Wände gestrichen, erste Möbel geliefert, letzte Arbeiten an der Lüftungsanlage oder der Fassade erledigt. Das Außengelände wird in den nächsten Wochen gestaltet. „Der Endspurt auf der Baustelle ist eingeläutet“, sagt Stadtsprecherin Ute Krüger. Das zweigeschossige Gebäude hat eine Nutzfläche von rund 830 Quadratmetern und bietet Platz für...

24. Mai 2024
Uelzen

Am 1. Juni ist wieder Familientag in Uelzen - Großes Programm auf dem Herzogenplatz

Uelzen. Am 1.Juni von 11 bis 16 Uhr geht es auf dem Herzogenplatz der Hansestadt Uelzen wieder bunt und lebendig zu. Bürgermeister Jürgen Markwardt wird die Veranstaltung eröffnen. Am Internationalen Weltkindertag und Weltelterntag, die in diesem Jahr beide auch am 01.Juni gefeiert werden,  wird der 9. Familientag in der Region an den Start gehen - veranstaltet vom Netzwerk Familienfreundliche Region Uelzen. Über 25 Vereine, Verbände und Unternehmen zeigen, was sie in der Region für Familien tun. Sie bieten Infostände, tolle Mitmachaktionen und Sehenswertes für Jung und Alt. Die Reg...

24. Mai 2024
Blaulicht

Bleckede: Uelzener Motorradfahrer (22) stürzt in "Spitzkehre"

Bleckede. Leichte Verletzungen erlitt ein 22 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Landkreis Uelzen in den frühen Abendstunden des 23.05.24 auf der Kreisstraße 24 im Bereich der sog. "Spitzkehre". Aufgrund eines Fahrfehlers bzw. nicht angepasster Geschwindigkeit stürzte der Yamaha-Fahrer gegen 18 Uhr und verletzte sich leicht. Es entstand geringer Sachschaden.  

24. Mai 2024
Jelmstorf

B4: Jetzt kommt 2:1 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf - Arbeiten beginnen am 17. Juni - Umleitung über Ebstorf

Jelmstorf. Auf der B 4 zwischen dem Steddorfer Kreuz und dem Ortseingang Jelmstorf wird ab dem 17. Juni die Fahrbahn erneuert. Die Umsetzung erfolgt in zwei Bauabschnitten unter überwiegend halbseitiger Sperrung der B 4. Nach rund fünf Monaten soll die Maßnahme beendet sein. Bereits ab dem 10. Juni wird die Ortsdurchfahrt (OD) Ebstorf (L 233) punktuell instandgesetzt, da sie Teil der Umleitungsstrecke für die Maßnahme auf der B 4 ist, teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Für die punktuelle Sanierung der Ortsdurchfahrt Ebstorf sind nur kurzzeitige Sperrungen nötig. Der Ve...

24. Mai 2024
Uelzen

Uelzen: Reste der Stadtmauer sollen saniert werden – Ausschuss befindet kommende Woche

Uelzen. Im 14. Jahrhundert legte sich die stolze Hansestadt eine Stadtmauer zu – ein ebenso prestigeträchtiges wie teures Unterfangen. Nur wenige Städte verfügten über die entsprechenden Ressourcen für ein solch gewaltiges Projekt. Immerhin musste die Mauer letztlich 1,3 Kilometer lang werden, um die damalige Kernstadt zu umfassen.  Auch wenn sich die Zeit trutziger Stadtmauern schon damals dem Ende entgegenneigte – die rasch voranschreitende Entwicklung von Kanonen machte Burgen und Befestigungen immer unnötiger -, war der Zweck nach wie vor gegeben: Auch wenn die alten Uelzer sicher kein...

23. Mai 2024
Blaulicht

Melbeck: Polizei geleitet Schwanenfamilie bis zum sicheren Teich

Melbeck. "Tierisch" war die Polizei Melbeck in den Morgenstunden des 23.05.24 im Wohngebiet im Bereich Amselweg/Drosselweg im Einsatz. Eine Schwanenfamilie (Mama, Papa und fünf Kleine) hatte sich gegen 08:30 Uhr ins bebaute Gebiet "verirrt" und wurde durch eine Streifenwagenbesatzung durch den bebauten Bereich bis zum "häuslichen" Teich im Bereich Lustgarten abgesichert und begleitet. "Alle wohlauf angekommen!" Foto: Polizei