Skip to main content

Landkreis


21. Mai 2024
Landkreis Uelzen

Landkreis Uelzen erweitert Maßnahmen zur Demokratiebildung

Uelzen/Landkreis. Der Landkreis Uelzen hat in enger Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) Uelzen/Lüchow-Dannenberg ein Konzept entwickelt, um zielgruppengenau konkrete Angebote zur Demokratiebildung bereitstellen zu können. Das Thema stand bereits in den vergangenen Jahren auf der Agenda des Landkreises und wurde immer wieder in Form verschiedenster Maßnahmen und Projekte umgesetzt. Dazu zählen zum Beispiel die Erstellung einer Broschüre mit dem Titel „Gemeinsam stark!“, Veranstaltungen im Kreishaus und Bildungsangebote der Kreisvolkshochschule sowie Informationen auf den Inter...

21. Mai 2024
Landkreis Uelzen

Geschichts- und Erinnerungstafel eingeweiht: Landrat würdigt Schulprojekt    

Uelzen/Landkreis. Eine sichtbare Mahnung für Frieden und Freiheit – so hat Landrat Dr. Heiko Blume, gleichzeitig Vorsitzender des Uelzener Kreisverbandes des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, eine Geschichts- und Erinnerungstafel bezeichnet, die vor wenigen Tagen auf dem Sankt-MarienFriedhof offiziell eingeweiht wurde. Die Informationstafel steht in unmittelbarer Nähe des dortigen Ehrengräberfeldes, auf dem Weltkriegsgefallene beigesetzt sind.     Im Rahmen einer durch das Herzog-Ernst-Gymnasium (HEG) ausgerichteten Feierstunde dankte Blume allen an dem Projekt Beteiligten – insbe...

17. Mai 2024
Landkreis Uelzen

Mitgliederversammlung des NABU Uelzen

Wrestedt. Der NABU Uelzen lädt am 07.06.2024 um 18:00 Uhr zur Mitgliederversammlung ein. Bereits um 17:00 findet eine Hofführung statt Elbers Hof Nettelkamp, An der Kirche 5, 29559 Wrestedt. Tagesordnung: 1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit 2. Berichte des Vorstandes 3. Kassenbericht 4. Bericht der Kassenprüfer und Antrag auf Entlastung des Vorstands und des Kassenwarts 5. Wahlen: a. Kassenprüfer b. Delegierte für die Vertreterversammlung des Landesverbandes 6. Verschiedenes, Anfragen, Bekanntgaben Nach Abschluss des offizielle...

17. Mai 2024
Landkreis Uelzen

Europawahl: Uelzener Politiker warnen angesichts von Übergriffen und Zerstörungen in Ostdeutschland vor zunehmender Verrohung

Von Michael Michalzik. Uelzen/Landkreis. Die brutale Attacke auf den sächsischen SPD-Europaabgeordneten hat bundesweit Schlagzeilen gemacht. Weitere Übergriffe auf Politiker und Plakatierer sowie Beschädigungen von Wahlplakaten folgten. Wie ist die Stimmung angesichts dieser Vorkommnisse bei den politischen Vertretern in unserer Region? Die Uelzener Nachrichten fragten nach. Der für Uelzen zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk-Ulrich Mende: „Ich bin als Bundestagsabgeordneter selbst nur unterstützend im Europawahlkampf unterwegs. Insofern habe ich kein eigenes Team, das gestört oder an...

16. Mai 2024
Landkreis Uelzen

Debattieren im Bundestag - Julia Verlinden sucht Teilnehmer*in für Planspiel „Jugend und Parlament“

Berlin/Uelzen. Einmal selber Abgeordnete*r sein und im Plenarsaal des Deutschen Bundestags debattieren? Julia Verlinden, stellv. Vorsitzende der grünen Bundestagsfraktion und Bundestagsabgeordnete aus Lüneburg, kann diese einmalige Chance für einen jungen Menschen Wirklichkeit werden lassen – als Teilnehmer*in des Planspiels "Jugend und Parlament" vom 15. bis 18. Oktober 2024 in Berlin. „Sei dabei, wenn über 360 Jugendliche aus ganz Deutschland für vier Tage in die Welt der politischen Diskussion eintauchen. Wenn Du zwischen 17 und 20 Jahren alt bist und aus den Landkreisen Lüneburg, Lücho...

14. Mai 2024
Lüneburg

Lüneburg: Jeder muss mithelfen, Brände zu vermeiden: Waldbrandgefahr im Landkreis steigt

Lüneburg. Das anhaltend trockene Wetter erhöht das Risiko von Waldbränden im Landkreis Lüneburg. Der Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes (DWD) meldet für Mittwoch und Donnerstag (15. und 16. Mai 2024) für die Station Wendisch Evern Warnstufe 5 – „sehr große Gefahr“, das ist die höchste Stufe. „Wir haben im Moment nicht nur hohe Temperaturen, sondern auch warmen, trockenen Wind – ideale Bedingungen für Brände. Daher sollten sich alle im Wald umsichtig verhalten, um Brandgefahren zu vermeiden“, ruft Kreisbrandmeister Matthias Lanius auf.  Was bedeutet das für die Menschen im ...

14. Mai 2024
Landkreis Uelzen

Ausländerbehörde ändert Verfahren zur Abwicklung des Kundenverkehrs    

Uelzen/Landkreis. Die Ausländerbehörde des Landkreises Uelzen ändert die Regelungen zur Abwicklung des Kundenverkehrs. Ab Dienstag, 21. Mai 2024, werden die Öffnungszeiten der Ausländerbehörde wie folgt eingeschränkt: montags, dienstags, mittwochs und freitags werden keine offenen Sprechzeiten mehr angeboten. Eine persönliche Vorsprache bei den jeweiligen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern erfolgt an diesen Tagen ausschließlich nach einer vorherigen Terminvereinbarung über die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. ...

14. Mai 2024
Landkreis Uelzen

Anja Schulz empfängt Schülergruppe aus Uelzen im Bundestag

Berlin/Uelzen. Die Uelzener FDP-Abgeordnete Anja Schulz hat vor kurzem 50 Schülerinnen und Schüler des Uelzener Lessing-Gymnasiums im Bundestag empfangen. Hier bot sich die Möglichkeit, mehr über den Alltag einer jungen Abgeordneten zu erfahren und ihre Fragen zu verschiedensten Politikbereichen zu stellen.   Besonderes Interesse zeigten die Schüler für die Diskussion rund um unser Rentensystem. Da die demografischen Herausforderungen unserer Rentenversicherung vor allem Jüngere betreffen, lag es Schulz sehr am Herzen sich mit ihnen hierzu auszutauschen. Hierbei warb sie auch für das Refo...

10. Mai 2024
Lüneburg

Lüneburg: Schneller mit dem Fahrrad zwischen Adendorf, Scharnebeck und Lüneburg unterwegs: Informations- und Beteiligungsveranstaltung zur Premium-Radroute am 4. Juni 2024

Lüneburg. Die Radroute zwischen Adendorf, Scharnebeck und Lüneburg soll zur „Premium-Radroute“ werden – breiter, sicherer, und ganzjährig befahrbar. Aber wo genau soll die Strecke verlaufen? Dazu findet am 4. Juni 2024 um 17:00 Uhr eine Informations- und Beteiligungsveranstaltung in der Grundschule Adendorf statt. „Die kooperierenden Kommunen möchten Meinungen, Ideen und Bedenken der Öffentlichkeit zu den einzelnen Varianten sammeln, um die Radroute so zu planen, dass sie den Bedarf der Menschen vor Ort trifft“, erklärt Tobias Winkelmann vom Fachdienst Mobilität des Landkreises Lüneburg. W...